Zukunftspreis - mit Ehrenamtspreis

Logo Forum Nachhaltiges Leipzig

Der Leipziger Zukunftspreis 2020 ist wieder ausgeschrieben. Er wird für Aktivitäten vergeben, die zur nachhaltigen Entwicklung der Stadt Leipzig beitragen. Bis zum 15. Juni 2020 ist die Bewerbung um die insgesamt 17.000 Euro Preisgeld in verschiedenen Kategorien möglich: Zeichen setzen - Spuren hinterlassen - gilt für bereits länger laufende Aktivitäten. Zudem sind ein Jugendpreis sowie ein Projektfonds (Starthilfe für neue Initiativen ausgeschrieben. Der Preis "Engagiert in Leipzig" wird seit 2008 von der Stiftung Bürger für Leipzig ausgelobt.
Im Kern geht es darum, wie die globalen Nachhaltigkeitsziele durch lokale Aktivitäten verwirklicht werden, z.B. in den Bereichen Klima- und Ressourcenschutzschutz, nachhaltige Arbeitswelt, Gerechtigkeit lokal und global denken, Bildung für nachhaltige Entwicklung, neue Kooperationen aufbauen und vieles mehr.
Der Leipziger Zukunftspreispreis wird durch die Leipziger Gruppe, die WEV – Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft mbH, die Sparkasse Leipzig, die VNG-Stiftung und die Stiftung „Bürger für Leipzig“ ausgelobt. Die Durchführung erfolgt mit Unterstützung durch die Stadt Leipzig.

Weitere Informationen unter

Forum Nachhaltiges Leipzig - Geschäftsstelle
Ralf Elsässer
Eisenbahnstr. 66
04315 Leipzig

 https://www.nachhaltiges-leipzig.de/