Von Osaka nach Tokyo: Tempel, Geister, Maskottchen und gutes Essen

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen
Erfüllen Sie sich den Traum einer Japan-Reise. Entdecken Sie mit der Reiseleiterin Susanne Metz Japans Kultur und Geschichte, seinen Hang zu Maskottchen, Geistern und gutem Essen.

Japan

Reiseziel: Japan

Reisezeit: 21.08. bis 01.09.2020

Reiseroute: Osaka – Kyoto – Nara – Asuka – Ise-shi –  Nagoya – Alter Postweg Nakasendo – Kamakura – Tokyo

Individuelle Anreise: bis Osaka

Unterbringung: in Mittelklasse-Hotels

Attraktionen: Lassen Sie sich von Japans Geschichte und Kultur verführen, entdecken Sie bedeutende Städte und Kulturstädten. Reisen Sie mit dem Shinkansen, wandern Sie auf dem Nakasendo, entdecken Sie den Ise Schrein im Reich des Shinto und vieles mehr!

Vorbereitungslektüre: Reiseführer; Ken’ichiro Mogi: Ikigao (Die Japanische Lebenskunst) und Wieland Wagner: Japan - Abstieg in Würde. Wie ein alterndes Land um seine Zukunft ringt. Die Literatur finden Sie auch im Bestand der Leipziger Städtischen Bibliotheken.

Reiseleitung: Susanne Metz leitet seit 2013 die Leipziger Städtischen Bibliotheken. Durch ihr Studium der chinesischen Geschichte hat sie seit vielen Jahren eine enge Beziehung zu Asiens Kultur und Geschichte. Sie reist seit 1988 regelmäßig durch Asien, so auch zweimal durch Japan.
 


 

Wann
21.08.2020, 03:30 bis 01.09.2020, 16:00
Standort
Tokyo
Wir freuen uns über Ihre Spende
Teilnehmerbeitrag = Spende für Endlich-Wieder-Reisen (Betrag bitte ohne Kommastelle eingeben)