Ägypten: Auf den Spuren des Scarabäus

Ägypten: Auf den Spuren des Scarabäus
Der Skarabäus ist ein tolles Tier und ein uraltes Glückssymbol in der altägyptischen Kunst. Wir wandern neugierig und todesmutig hauptsächlich durch Steppengebiete, Halbwüsten und Savannen. Unsere Themen: Merkmale, die sich verändern; Maße, die unglaublich sind; Mythen, die faszinieren und begeistern. Kommen Sie mit auf diese wunderbare Kurzreise und lassen Sie sich verzaubern von Poesie und Geschichte(n).

 

Reiseziel: Ägypten

Reisezeit: Kurztripp vom 17.08. - 19.08.2021

Unterkunft: Das Himmelszelt

Verkehrsmittel: per pedes, ansonsten verpassen wir die Skarabäen

Extras unterwegs: jeden Tag eine neue Station, an der der Wissensdurst zu den Glückskäfern gestillt werden kann, jeden Tag ein wunderschönes Schätzchen zum Entdecken

Hinweise für die Reisevorbereitung: Impfungen; Tücher und schützendes Gewand; Wasser, Wasser, Wasser

Reiseleitung: Susanne Scharff studierte Germanistik an der Humboldt Universität zu Berlin, arbeitete als Lehrerin, gründete zur Wende die Frauenbibliothek MONAliesA und leitete sie 15 Jahre. Danach führte sie 7 Jahre den Laden „Frau Scharff – Feines für den Alltag" in der Leipziger Innenstadt und ist heute bundesweit für das Hallenser Institut für Textoptimierung unterwegs. Außerdem arbeitet sie als Systemische Beraterin und als Kunsthandwerkerin, beides in Selbständigkeit. Ihre Leidenschaft: Poesie & Perlen.