Ohne Moos nix los - Workshop Fundraising

Kollegiale Beratung für Leipziger Gemeinwohlorganisationen.

Seminarsituation mit Angelika Kell und TeilnehmerInnen im Social Impact Lab Leipzig vor Flipchart

  • Wir haben gute Projektideen, bekommen jedoch die Finanzierung nicht auf die Beine gestellt.
  • Wir werben punktuell Spenden ein, schaffen aber keine  langfristige Bindung an unsere Organisation.
  • Wir möchten neue Finanzierungsmodelle ausprobieren, trauen uns aber nicht.

Der Begriff Fundraising ist für zahlreiche gemeinnützige Organisationen und Initiativen kein Fremdwort. Doch welches Finanzierungsinstrument passt zu welcher Organisation oder Projektidee? Wie können nachhaltige Finanzierungskonzepte entwickelt und in Arbeitsprozesse  integriert werden?

In der zweiten Veranstaltung gemeinsam mit der Servicestelle der Freiwilligen-Agentur Leipzig mit der Stiftung Bürger für Leipzig stellen wir diese und andere Fragen aus der Praxis zum Thema Fundraising. Mithilfe der lösungsorientierten Methode der kollegialen Beratung haben Sie die Möglichkeit, einen besonders kniffligen Fall aus Ihrer Arbeit vorzustellen und das Know-How der Kolleg/innen zu nutzen. Die „Berater/innen“ wiederum können ihre Erfahrungen und Kenntnisse teilen und von dem Wissen der Gruppe profitieren. Mehr zu der Methode finden Sie hier.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Der Veranstaltungsort ist vollständig barrierefrei. Sollten Sie eine individuelle Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns gern.

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Wenn Sie sich jetzt anmelden, setzen wir Sie auf unsere Warteliste und kontaktieren Sie, sobald ein Platz frei wird.

13.03.2017, 16:00   bis   19:30
Agneshaus - Caritasverband Leipzig e. V.
Elsterstraße 15
04109 Leipzig