Anmeldung Radeln ohne Alter

Schön, dass Sie da sind!

Sie interessieren sich für das Projekt "Radeln ohne Alter" als Pilot/in oder als Kapitän/in? Hinterlassen Sie uns in diesem Formular gern Ihre Kontaktdaten, damit wir gemeinsam die weiteren Schritte abstimmen können. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

 

 

Postanschrift:

Ehrenamtlich mit Seniorinnen und Senioren Rikscha fahren

Bitte kreuzen Sie an, für welche Aufgabe(n) Sie sich interessieren.

... unternehmen Sie mit Bewohnerinnen und Bewohnern von Pflegeheimen oder ähnlichen Einrichtungen Ausflüge ins Grüne oder zu anderen Wunsch-Zielen. Dabei ist es Ihnen selbst überlassen, wie häufig, an welchen Tagen und zu welchen Zeiten Sie ein oder zwei ältere Mitmenschen auf eine Fahrt mitnehmen möchten. Meist dauern die Ausfahrten rund ein bis zwei Stunden. Vor der ersten Fahrt erhalten Sie vom Kapitän/in eine Schulung, die sowohl ein umfangreiches Fahrtraining mit der Rikscha als auch den sicheren Umgang mit den Seniorinnen und Senioren beinhaltet. Die Rikscha selbst wird von den entsprechenden Einrichtungen zur Verfügung gestellt.
... sind Sie in der Regel für die Koordination der Fahrten und die Schulung der Pilotinnen/Piloten für einen Standort verantwortlich und Sie sind natürlich auch befähigt, selber Ausfahrten anzubieten. Für dieses Ehrenamt werden Sie entsprechend geschult. Sie nehmen an einer Kapitänsschulung teil, die sowohl einen praktischen Teil (Fahrtraining mit der Rikscha und technische Aspekte des Rades, ca. 3 Std.) als auch einen theoretischen Teil (Umgang mit den Seniorinnen/Senioren, Schulung der Pilotinnen/Piloten, Kommunikation des Projektes u.a., ca. 3 Std.) beinhaltet. So können Sie künftig die Einführungen und Fahrtrainings mit neuen Freiwilligen übernehmen und erfolgreich durchführen.

__________________

 

Vielen Dank für Ihre Anmeldung und Ihr Interesse. Wir freuen uns auf Sie.

Herzliche Grüße
Das Team der Stiftung Bürger für Leipzig

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert Missbrauch: