Musik unter vier Augen

Gitarre spielende Frau
Gesucht werden ehrenamtliche Musikerinnen und Musiker, die mit Minikonzerten auf ihren Soloinstrumenten ältere, alleinlebende Menschen in deren vier Wänden erfreuen.

Musik unter vier Augen

Die Schmid-Meier-Schmid-Stiftung Singen, die Stiftung Bürger für Leipzig und der Besuchs- und Begleitdienst des Malteser Hilfsdienst e.V. starten mit „Musik unter vier Augen" ein neues Angebot. Dafür werden ehrenamtliche Musikerinnen und Musiker gesucht, die mit Minikonzerten auf ihren Soloinstrumenten ältere, alleinlebende Menschen in deren vier Wänden erfreuen. Sie können jedes beliebige Stück vorspielen: Es können Volkslieder sein, Pop- oder Musical Songs oder auch ein Satz aus einer Bach Suite. Selbstverständlich werden die älteren Menschen informiert und können sich für ein Minikonzert anmelden. Auch das Musikstück wird „angekündigt“, bzw. kann von den älteren Menschen gewünscht werden. 

Zudem werden Sie als Instrumentalist*innen von der Koordinatorin des Besuchs- und Begleitdienstes der Malteser auf die bevorstehende Begegnung mit den Seniorinnen und Senioren des Betreuten Wohnens vorbereitet. Das Pilotprojekt beginnt im November 2023 mit den Damen und Herren im Betreuten Wohnen der Malteser Dienststelle in der Meusdorfer Str. 10 in Leipzig-Connewitz.

Ansprechpartner und Vermittler sind Prof. Berthold Schmid / E-Mail: prof@berthold-schmid.de, Tel. 0171 / 1719143 und  Prof. Monika Meier-Schmid / E-Mail: meier.schmid@t-online.de, Tel 0171 / 5702031

Interesse?

Anmeldung über das Online-Formular