Gartenwanderung ins Kohrener Land

 Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist abgeschlossen
Entdecken Sie wunderbare Gartenorte im Umland von Leipzig

Innenansicht Klassizistischer Gartensalon in Rüdigsdorf

Seit mehreren Jahren laden die DGGL und die Stiftung Bürger für Leipzig zu Gartenreisen ein. Dabei werden im Rahmen des Leipziger Gartenprogramms besondere Orte der Gartenkultur von Leipzig aus bereist. In diesem Jahr liegt der Schwerpunkt des Gartenprogramms auf dem Leipziger Umland. Wir laden diesmal deshalb am 23. Oktober 2017 zu einer Gartenwanderung ins Umland - mit einer Anreise per S-Bahn statt mit dem Bus.

Geführt von der Landschaftsarchitektin Claudia Siebeck wollen wir mit Ihnen die Kulturlandschaft im wunderbaren Kohrener Land entdecken. Im Frohburger Schloss zeigen wir Ihnen das Wandbild »Nemisee« von 1805. Dieses Bild einer idealen Landschaft diente als Vorbild für die romantische Gartengestaltung in England. Die Tour führt durch den Streitwald über Kohren-Sahlis nach Rüdigsdorf. Dort befindet sich ein kunsthistorisch wertvoller klassizistischer Gartensalon. Die Wanderung führt über eine Strecke von 13 Kilometern.

Im Unkostenbeitrag von 10 Euro sind alle Eintritte und die Reiseleitung enthalten. Für Verpflegung ist selbst zu sorgen. Die Anfahrt mit der S-Bahn ist nicht enthalten.

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

23.10.2016, 08:40   bis   18:00
Teilnahmegebühr(en)
Einfache Unkostenpauschale € 10,00
Freiwillig: mit 5€ Förderbeitrag € 15,00
Freiwillig: mit 10€ Förderbeitrag € 20,00