Gartenwanderung an der Weißen Elster

Entdecken Sie wunderbare Gartenorte im Umland von Leipzig

Wanderer gehen im Wald über eine Bachbrücke

Seit mehreren Jahren laden die DGGL und die Stiftung Bürger für Leipzig zu Gartenreisen ein. Dabei werden im Rahmen des Leipziger Gartenprogramms besondere Orte der Gartenkultur von Leipzig aus bereist.

Geführt von der Landschaftsarchitektin Claudia Siebeck wollen wir mit Ihnen am Sonntag, 11. Juni 2017 auf den Spuren der Familie Dieskau entlang der Elster wandern. Die Wanderung führt über eine Strecke von 10 Kilometern. Geplant ist außerdem ein Picknick im Grünen, für das Sie bitte die Verpflegung selbst mitbringen.

Treffpunkt: Österreichdenkmal Volkspark Kleinzschocher / Antonienstraße (Treffpunkt auf Stadtplan zeigen), gutes Schuhwerk und lange Hosen sind empfohlen. Die Wanderung beginnt 10 Uhr und endet etwa 14 Uhr.

Da die Wanderung auf 15 Teilnehmer/innen beschränkt ist, ist eine Anmeldung erforderlich!

11.06.2017, 10:00   bis   14:00
Teilnahmegebühr(en)
Einfache Unkostenpauschale € 5,00
Freiwillig: mit 5€ Förderbeitrag € 10,00